Sonderausstellungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Uli Stein – „Wow wau!“

(Ausstellung im Historischen Museum Bielefeld, 28. Mai bis 17. September 2017) 

Uli Stein, Deutschlands erfolgreichster Cartoonist und passionierter Hundeliebhaber, schenkt allen Besuchern der Ausstellung humorvolle Einblicke in das tägliche Leben mit unseren Freunden auf vier Pfoten. Hundebesitzer erkennen sich als Gassigeher, Sofateiler, Leckerli-Lieferanten und in unzähligen anderen Rollen wieder. Aber auch Nicht-Hundebesitzer können über die Situationskomik und über schräge, verrückte Momente im Hunde-Mensch-Alltag lachen. Zwei- und Vierbeiner erscheinen in diesen Cartoons sehr verwandt.

Von einer ganz neuen Seite zeigt sich Uli Stein im zweiten Teil der Ausstellung. Über ein Jahr lang hat er die Vierbeiner, die er in den Cartoons durch seine Phantasie zum Leben erweckt hat, in einem Studio fotografiert. Entstanden sind großformatige Hundeporträts, die mit großer Einfühlsamkeit den Charakter jeder Hundepersönlichkeit widerspiegeln. Bissige Kommentare aus der Sicht des jeweiligen Hundes lassen die Unterschiede zwischen Mensch und Hund auch hier verschwimmen. 

Für alle Uli Stein- und Hundeliebhaber ist die Ausstellung ein Muss! Als besonderes „Leckerli“ ist sogar ein Hundetag im Museum geplant.

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spuren der Geschichte: Archäologische Fundstätten neu gesehen

Ausstellung auf dem Forum im Historischen Museum, 19. 7. – 24. 9. 2017

Archäologische Fundstätten als künstlerische Inspiration – diese ungewöhnliche Verbindung ergibt sich in Michael Stankes Bildern. Er hat 50 Bau- und Bodendenkmäler in der näheren Umgebung, aber auch weiter entfernt aufgesucht und interpretiert. Dabei wendet er eine Mischtechnik aus Öl, Kreide und Lack an, die an Erdschichten denken lässt. Im Mittelpunkt stehen Orte und Bauten aus dem frühen Mittelalter, aber auch vor- und frühgeschichtliche Denkmäler wie Steingräber. Bielefeld ist unter anderem mit dem Kloster auf dem Jostberg und der Kirche in Heepen vertreten. Heinz-Dieter Zutz bereichert die Ausstellung mit zahlreichen Fundstücken aus seiner Sammlung zur Vor- und Frühgeschichte Ostwestfalens. Darunter befinden sich z. B. Steinbeile, Pfeilspitzen und andere Zeugnisse des Menschen aus vorgeschichtlicher Zeit.

 

 

Historisches Museum

Ravensberger Park 2

33607 Bielefeld

Tel. 0521/51-3635

Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-17, Sa/So 11-18 Uhr, Mo/Di geschlossen

www.historisches-museum-bielefeld.de

 

 

 

 

 

Ein Kommentar zu Sonderausstellungen

Veranstaltungskalender

« Juli 2017 » loading...
M D M D F S S
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
Fr 21
Sa 22
Sa 22

Spuren der Geschichte

22 Juli um 10:00 - 17:00

Sonderausstellung

Uli Stein – „Wow wau!“
28. Mai bis 17. September 2017

WO

Anfahrt

Historisches Museum, Ravensberger Park 2, 33607 Bielefeld,
Tel.: 0521/51-3630+-3635

Öffnungszeiten:
Mi - Fr 10-17 Uhr, Sa/So
11-18 Uhr, Mo/Di geschlossen